Melanie Remmers
Balance. Perspektiven. Impulse.

Wohlfühlhypnose/ Entspannungsreisen

Gönnen Sie Sich eine Entspannungshypnose: Sie ist wirkt sehr regenerierend und je nach Thema stärkend, motivierend, ausgleichend usw .
Diese Auszeit des Denkens ist wie ein kleiner Urlaub von sich selbst und all den Dingen des Alltags, die einen permanent umgeben und teilweise auch fordern.

Durch die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Tiefenentspannung weichen Anspannung und Druck. Es entsteht eine positive produktive Gelassenheit und ausgleichende innere Zufriedenheit.  Jede einzelne Sitzung frischt Sie auf und unterstützt Ihre Ruhepotenziale.
Bereits direkt nach der Sitzung werden Sie sich ausgeglichen, positiv gestimmt, bestätigt und gestärkt fühlen .

Ab Donnerstag, 07.02.2019

8x donnerstags 18.00-18.45 Uhr

Anmeldungen sind schon möglich im Bettenland Kolbe:

Adresse: Bavenstedter Str. 50, 31135 Hildesheim
Telefon: 
05121 / 514450

Autogenes Training Präventionskurs

Die Belastungen des Alltags abzubauen und mehr innere Ausgeglichenheit zu finden ist ganz einfach möglich – mit regelmäßigem autogenem Training.
In diesem klassischen Entspannungsverfahren wird die Aufmerksamkeit auf körperliche Entspannungsempfindungen wie Ruhe, Schwere und Wärme gelenkt.
Durch regelmäßiges Training lernt Ihr Körper mit der Zeit, sich selbst zur Ruhe und in einen Zustand der tiefen
Entspannung zu bringen. Diese Tiefenentspannung fördert innere Ruhe,
Gelassenheit, Konzentration und Leistungsfähigkeit und damit Ihre körperliche und psychische Gesundheit.

Die Besonderheit bei diesem Kurs ist der Ort:
Sie profitieren vom gesunden Raumklima, der salzhaltigen Luft
und den warmen Wasserbetten der Salzgrotte des Bettenlandes Kolbe.

ab 05.02.2019
dienstags 17.15 – 18.45 Uhr
8x 90 min

Kursgebühr 120€ , mit Eintritt in die Salzgrotte nur 160€ insgesamt.

Der Kurs ist erstattungsfähig durch die gesetzlichen Krankenkassen 
und teils auch durch die Beihilfe und die privaten Krankenkassen.
Erkundigen Sie sich vorab bei Ihrer Versicherung! 
>> Gutscheine der AOK werden angenommenes ist der Eintritt in die Grotte zu entrichten.

Anmeldungen sind schon möglich im Bettenland Kolbe:

Adresse: Bavenstedter Str. 50, 31135 Hildesheim
Telefon: 
05121 / 514450

Entspannungstrainer für Kinder und Jugendliche

In dieser Ausbildung wird, abgestimmt auf das spezielle Aufgabenfeld der Entspannungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen, anhand von Vortrag, Gruppenarbeit und Selbsterfahrung die Theorie und Praxis der therapeutisch-pädagogischen Vorgehensweise vermittelt. Die Teilnehmer(innen) üben Elemente aus den unterschiedlichen Verfahren. Inhalt sind neben dem Autogenen Training und der Progressiven Muskelentspannung  Elemente aus  Yoga,  Meditation,  Fantasiereisen,  Massage, …

Wichtiger Hinweis: Diese Ausbildung beinhaltet die Zusatzqualifikationen “Seminarleiterschein Autogenes Training” (32 UE) und “Seminarleiterschein Progressive Muskelrelaxation” (32 UE).

Termine:   folgt
Ort:            folgt

Autogenes Training Seminarleiter

Autogenes Training nach J.H. Schultz ist die am besten erforschte Methode unter den Entspannungsverfahren. Vor allem bedingt durch seine hohe Effizienz kommt es besonders häufig zur Anwendung.

In der Grundstufe geht es um die Regulierung körperlicher Vorgänge- so gelangt man durch die Übungen z. B.  in Stresssituationen zu  rascherer 
Entspannung.

Mit Hilfe von Suggestionen– einem Bestandteil der Mittelstufe – bestehen unbegrenzte Möglichkeiten,  Lösungen für individuelle Probleme zu finden.

Im entspannten Zustand lässt sich zudem leichter Zugang zu unbewussten Themen herstellen.

Damit ist dieses Entspannungsverfahren zusätzlich zu Präventionskursen in Gruppen auch eine sehr geeignete Methode für Coachings.

 

Termine:   15.11.– 17.11.2018
Ort:              Hamburg

Info und Anmeldung:

 

Autogenes Training und Lachyoga

Seminarleiterschein (siehe Beschreibung oben) für Lachyoga Professionals! :o)

In diesem Seminar lernen Lachyoga Professionals, wie Sie mit unterschiedlichen Methoden im letzten Teil Ihrer Lachclub Sitzungen professionell Tiefenentspannung anleiten.

Termin:   06.07.- 08.07.2018
oder            21.09. – 23.09.2018
Ort:          Trias Hannover

weitere Info und Anmeldung

Seminarleiter Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

Die Progressive Muskelrelaxation (PMR) nach Edmund Jacobson- auch Progressive Muskelentspannung genannt- ist ein sehr gut untersuchtes und wirksames Entspannungsverfahren.
Durch willentliche An- und Entspannung bestimmter Muskelpartien erreicht man einen Zustand fortschreitend tiefer Entspannung des ganzen Körpers.
Unruhe-,  und Verspannungszustände, Herzklopfen, Schwitzen, Schmerzzustände, Hypertonie, Kopfschmerzen, oder Schlafstörungen sind nur einige Anwendungsgebiete, die sich mit gutem Erfolg beeinflussen lassen.

 

Termine: 01.11.– 03.11.2018

Ort:            Hamburg

Info und Anmeldung

 

Entspannungstrainer/ Entspanungstherapeut

 
In dieser Ausbildung in 2 Modulen eignen Sie sich die spezifischen praktischen und theoretischen Kenntnisse an, die Sie für die Arbeit mit Ihren zukünftigen Klienten benötigen.

Abgestimmt auf das spezielle Aufgabenfeld der Entspannungsarbeit  wird anhand von Vortrag, Gruppenarbeit und Selbsterfahrung die Theorie und Praxis der therapeutisch-pädagogischen Vorgehensweise vermittelt.
Sie üben Elemente aus den unterschiedlichen Verfahren. Die Erfahrungen werden reflektiert, analysiert und auf ihre Übertragbarkeit in die Praxis bzw. in den pädagogisch-therapeutischen Alltag hin überprüft.
Am Ende des Seminars gibt es eine Präsentation Ihrer vorbereiteten Settings mit Einzelklienten oder Gruppen. Ihre Präsentation wird abschließend ausführlich supervidiert.

 

 

Termine:   Modul 1:  11.09.-15.09.2018   
und              Modul 2:  05.11.-09.11.2018

Ort:           Trias Praxis, Hannover

weitere Info und Anmeldung

Ausbildung zum Burnout Coach

Die Ausbildung, bestehend aus 2 Module, beschäftigt sich nicht nur mit den typischen Ursachen und Formen des Burnouts, sondern vermittelt darüber hinaus auch die wichtigsten und effektivsten wissenschaftlich fundierten Techniken zur Vorbeugung und Therapie, mit deren Hilfe der Klient sein persönliches Gleichgewicht wieder herstellen kann.

Wichtiger Hinweis: Diese Ausbildung beinhaltet die Zusatzqualifikationen “Seminarleiterschein Stressbewältigung” (32 UE) und “Seminarleiterschein Progressive Muskelrelaxation” (32 UE).

 

Termine  Modul 1: 15.10.- 20.10.2018
und            Modul 2: 19.11.- 24.11.2018

Ort:            Hannover

weitere Info und Anmeldung

 

 

 

Ausbildung zum Seminarleiter Stressbewältigung

Stress gilt als eine der größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts.
Als Seminarleiter/in für Stressprävention und –bewältigung vermitteln Sie die Fähigkeit, mit
Stresssituationen richtig umzugehen.
Das in der Ausbildung erworbene Grundwissen über Stress und dessen Auswirkung
auf den gesamten Organismus dient als Basis für effektives Coaching oder
Gruppentraining.

 Termine:   folgt
Ort:            folgt

Dieser Seminarleiterschein ist ein Bestandteil im Burnoutcoach. Vielleicht möchten Sie diese Ausbildung buchen?